ASIS Germany e. V. verstärkt seine Führungsspitze

Sebastian Feik, Ante Gaspar, Manuel Weller und Vladyslav Moyerer werden in den Vorstand aufgenommen

Mit großen Aufgaben kommt große Verantwortung: Um für künftige Herausforderungen gewappnet zu sein, verstärkt ASIS Germany e. V. seine Vorstandschaft. So besetzte der Verein jüngst vier neue Positionen in seiner Führungsriege, welche bei der zielgerichteten Arbeit sowohl innerhalb als auch außerhalb des ASIS German Chapter unterstützen sollen. Mit diesem Schachzug verspricht sich ASIS Germany e. V. eine weitere Konzentration auf wichtige Kernkompetenzen sowie eine höhere Leistungsfähigkeit im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und der Mitgliederverwaltung.

Sebastian Feik, Dipl. Wirtschaftsjurist und Geschäftsführer der legitimis group GmbH, wurde zum Data Privacy Officer ernannt. Herr Feik verfügt über ein absolviertes Studium in Wirtschaftsjura mit Schwerpunkt Arbeits- und Datenschutzrecht sowie vieljähriger Erfahrung als international tätiger Datenschutzbeauftragter und Senior Consultant im Bereich Data Protection & Privacy.

Ante Gaspar wurde zum Programm Manager und 2. stellv. Vorsitzenden des deutschen Chapters ernannt. Her Gaspar schaut auf eine nunmehr über 15-jährige Kariere im Bereich der Konzernsicherheit internationaler Unternehmen zurück. Hierbei war neben diversen Auslandseinsätzen in hochdynamische Umgebungen auch sein kaufmännisch-wirtschaftlicher Hintergrund prägend. Heute ist er als Leiter Konzernsicherheit Europa für eines der weltweit führenden Pharmaunternehmen tätig.

Manuel Weller wurde in das Amt des Public Relations & Social Media Officers berufen. Herr Weller verfügt über einen internationalen Masterabschluss im Bereich des Sicherheitsmanagements sowie über langjährige  Erfahrung als Journalist und Online-Redakteur. Zudem war er als Unternehmensberater für eines der weltweit größten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungshäuser tätig. Heute arbeitet Herr Weller als Sicherheitsspezialist für ein großes Versicherungsunternehmen.

Vladyslav Moyerer übernimmt künftig die Funktion des Membership Officers. Nach einem Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt International Management besucht Herr Moyerer derzeit ein berufsbegleitendes Masterstudium des Digital Business Managements. Derzeit ist er als Key Account Manager bei Corporate Security TV tätig und dort für den Online-Auftritt des Senders verantwortlich.